5 SEHENSWÜRDIGKEITEN IN RIVA DEL GARDA

Riva del Garda

Riva del Garda ist eine der beliebtesten Städte des Gardasees.

Sie liegt im Trentino, im hohen Norden des Sees, wo das Wasser sauber und kristallklar ist und von steilen Klippen und hohen Bergen umgeben ist.

Die Altstadt hat mit ihren leicht abschüssigen Gassen und malerischen Aussichten Dichter und Schriftsteller inspiriert.

Möchten Sie sich auch inspirieren lassen und 5 Sehenswürdigkeiten von Riva del Garda entdecken? Egal, ob Sie nur ein Wochenende oder eine ganze Woche hier bleiben, verpassen Sie nicht diese Top 5, die zauberhafte Orte umfasst, die Sie noch lange in Ihrem Herzen tragen werden.

  1. Bastione (die Festung). Ein richtiges Wahrzeichen von Riva del Garda. Auf dem Berg (Monte Rocchetta) gelegen, ragt sie von oben empor. Sie scheint, sehr weit weg zu sein, wenn man sie aus der Ferne betrachtet, aber in Wirklichkeit ist der Weg, der Sie zu ihr hinführt, kurz und angenehm, auch wenn er ein bisschen steil ist. Mit einem Trekking-Ausflug von 15-20 Minuten von der Via Monte Oro aus erreichen Sie diese Festung aus dem 16. Jahrhundert.

  2. Cascata del Varone (Varone-Wasserfall). Klein aber bezaubernd, ist er eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Riva del Garda. Der Wasserfall wird durch das Ausfließen von unterirdischen Gewässern des wundervollen Tenno-Sees gespeist, die das Magnone-Bach bilden, welches dann mit einem Sprung von fast 100 Metern geräuschvoll in die Schlucht hinunterfällt. Verpassen Sie nicht die Führung durch den Park und den Botanischen Garten!

  3. Biotop des Monte Brione. Die Perle einer Perle. Dieser Berg ist außergewöhnlich reich an seltener Vegetation und es ist ganz angenehm, seinen Gipfel nach einem Spaziergang im Wald (es gibt viele Stufen!) von etwa einer Stunde zu erreichen. Es gibt zudem zahlreiche historische Zeugnisse, die ihn hochinteressant machen, d.h. die befestigten Werke von Brione, darunter: Das Fort San Niccolò, das Fort Garda, die Mittlere Batterie, das Fort Sant’ Alessandro und eine beeindruckende Reihe von Militärstellungen, die über den Berg verteilt sind, sodass er wirklich uneinnehmbar ist. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, ist das was für Sie!

  4. Torre Apponale (Apponale Turm). Hier ist ein weiteres Wahrzeichen von Riva, erbaut im 13. Jahrhundert, ragt der Turm stolz in der Mitte der Piazza III Novembre auf und am Abend sieht seine beleuchtete Spitze fast wie ein Leuchtfeuer in der Nacht aus. Mit seinen 34 Metern ist er eine spannende Herausforderung für diejenigen, die den Gipfel zu Fuß erreichen wollen, die Aussicht ist aber definitiv die Mühe wert.

  5. La Rocca. Elegant und stolz hat die Rocca die Geschichte des Gebietes untermalt und ihr Aussehen wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrmals angepasst. Es ist der Sitz des prestigeträchtigen MAG (Alto Garda Museum) und bietet einen wunderschönen Außenpark, in dem Sie sich erholen können, während Sie die Wellen des Sees hören, wenn der Ora (der Wind des Gardasees) stark weht!

Das sind nur fünf Sehenswürdigkeiten von Riva del Garda. Um mehr zu erfahren, müssen Sie unbedingt einen Urlaub in Riva del Garda buchen. Haben Sie sich schon für Ihre Unterkunft entschieden? Im Ambassador Suite Hotel haben wir alles, was Sie suchen, um Ihren Outdoor-Urlaub in einer Perle wie Riva del Garda zu erleben. Prüfen Sie unsere Verfügbarkeit, wählen Sie die Zeit, die am besten zu Ihnen passt und besuchen Sie uns.

  • Mountain Garda Bike Ecolabel Outdoor friendly Club Comfort Bayern Monaco Riva del Garda Mice