Ostern am Gardasee

OSTERN UND OSTERMONTAG 2020 AM GARDASEE

Die ersten Blumen, die Natur, die nach dem langen Winter wieder auflebt. Es ist Ostern! Und es gibt keinen schöneren Ort als den Gardasee, um es zu erleben!

Mit seinem mediterranen Klima, seinen Düften von Zitronen und Kräutern ist der Gardasee der ideale Ort für einen erholsamen Frühlingsurlaub und Wohlbefinden, um die ersten Tage des Auftaktes zu einem wunderbaren Sommer zu verbringen. Der See im Frühjahr ist Schönheit pur! Die nördlichste Seite, in der Provinz Trient, verbindet die Majestät der Berge mit der Süße des Sees und schafft eine unvergleichliche Atmosphäre.

Hier fotografieren, spazieren gehen, wandern, Wassersport treiben und radfahren, prägen den Alltag aller Touristen, die in die engen Gassen von wunderschönen Städten wie Riva del Garda, Torbole sul Garda, Arco und Tenno strömen.

Aber was tun zu Ostern am Gardasee? Wenn Sie darauf gespannt sind, empfehlen wir Ihnen fünf tolle Aktivitäten, um diesen Urlaub an einem der schönsten Orte Italiens zu genießen!

Gutes Essen, Ostergenüsse

Zu Ostern am Trentiner Ufer des Gardasees können Sie einfache traditionelle Gerichte wie Carne Salada (Salzfleisch) mit Bohnen, Knödel, Käse des Gebietes, Apfelstrudel aus köstlichen lokalen Äpfeln genießen. Die Corona Dolce ist auch ein typisches Osterdessert im Trentino und ihr Rezept variiert je nach den verschiedenen lokalen Traditionen. Es werden in der Regel Mehl, Milch, Eier, Zucker, Butter, frischer Sahne und Zitronensaft vermengt, in Form einer Krone gekocht und mit hart gekochten Eiern garniert. Viele Restaurants bieten Osternmenüs mit Produkten des Gebietes und berühmten Trentiner Weinen wie Teroldego, Trentodoc-Sekt und Vino Santo Trentino zu den Desserts. Ostern ist hier einfach lecker!

Besuch der Schlösser

Neben einem leckeren Picknick können Sie am Ostermontag einen angenehmen Ausflug unter freiem Himmel, inmitten der Natur oder einen Besuch in den Burgen am Gardasee genießen. Wenn Sie sich für Ostern am Gardasee entschieden haben, erwartet Sie ein Besuch des Schlosses von Arco, einem alten Herrenhaus aus dem zwölften Jahrhundert, das von oben emporragt und einen atemberaubenden Blick bietet. Der Aufstieg durch die Oliven- und Zypressenbäume ist ein wunderschöner Spaziergang! Eine weitere Burg, die man nicht verpassen sollte, ist die von Drena im Hinterland. Mit dem E-Bike von Riva del Garda dorthin zu gelangen, wird ein richtiges Vergnügen sein! Sie folgen einem Rad- und Fußgängerweg und genießen, wenn Sie die Burg erreichen, eine grünende Aussicht. Die Mutigsten können sich sogar in einem Klettersteig (einfaches Niveau) versuchen, der das Gebiet der Burg durchquert.

Ebenfalls einen Besuch wert ist die Rocca von Riva del Garda, ein altes Schloss, in dem sich heute das renommierte MAG Museo Alto Garda befindet, genau in der Mitte des Sees! Der gegenüberliegende Park ist wunderschön!

Ausflug zum Vittoriale degli Italiani

Das Vittoriale Degli Italiani ist einer der meistbesuchten Orte Italiens und verdient ohne Zweifel einen ganzen Tag für eine komplette Tour in Ruhe. Was gibt es im Vittoriale zu sehen? Der Komplex aus Gebäuden, Plätzen, Parks, Amphitheater und Haus, der von D’annunzio in Zusammenarbeit mit dem Architekten Giancarlo Maroni errichtet wurde, ist einfach herrlich.

Trekking auf dem Ponale

Schön, aussichtsreich, historisch: Der Ponale-Weg ist die berühmteste Fahrrad- und Trekkingroute Europas. Sehr aussichtsreich, nicht allzu anspruchsvoll, reich an historischen Zeugnissen. Dieser alte Weg, der das Ledrotal mit Riva del Garda verbindet, ist heute eine Route, die man nicht verpassen sollte. Wenn Sie die Bar Ponale Alto erreichen, können Sie eine leckere Pause einlegen und den kleinen Wasserfall bewundern, der von dort aus zu sehen ist. Dann können Sie wieder abreisen und wählen, ob Sie weiterfahren und das Ledrotal mit seinem schönen See erreichen wollen oder vielleicht (wenn Sie mit Ihrem Partner unterwegs sind) im Belvedere degli Innamorati anhalten!

Ostern auf zwei Rädern

Hier im Trentino ist Ostern auf zwei Rädern. Der Gardasee auf dieser Seite ist voll von Radwegen, Mountainbike-Routen, E-Bikes, Rennrädern und Veranstaltungen. Wussten Sie das? Hier gibt es auch einen Bike Park!

Einzigartig, ohne Seilbahn erreichbar, aber mit ausgezeichnetem Shuttle-Service, in einem der beliebtesten Gebiete der Biker in der Nähe des Gardasees.

Das sind nur fünf Aktivitäten, denen sich man am Gardasee zu Ostern unbedingt widmen sollte. Viele weitere warten auf Sie. Haben Sie bereits einen Blick auf unsere Angebote geworfen? Ein Drei-Sterne-Hotel mit Schwimmbad, nur wenige Gehminuten von den Stränden von Riva del Garda und nur 15 Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt, könnte Ihr Ausgangspunkt für einen Aufenthalt sein, bei dem Sie den Frühling, Ostern und Ihre Lieblingssportarten genießen können! Buchen Sie jetzt, wir kümmern uns um den Rest.

Schreibe einen Kommentar

  • Mountain Garda Bike Ecolabel Outdoor friendly Club Comfort Bayern Monaco Riva del Garda Mice